Adventsfeier der Seniorenstube am 12.12.2019

2019 Seniorenstube Adventsfeier 01 (C. Mixdorf) (c) C. Mixdorf
2019 Seniorenstube Adventsfeier 01 (C. Mixdorf)
Mo 13. Jan 2020
Christel Mixdorf

Adventsfeier der Seniorenstube am 12.12.19

Es ist nunmehr eine gute Tradition, dass sich die Besucherinnen der Seniorenstube anlässlich ihrer Adventsfeier um die Mittageszeit im Caritaszentrum Neuwerk treffen, um bei einem festlichen Mittagessen die richtige Stimmung für die folgende Adventsfeier zu bekommen. Wir wurden von Inge und Günter Buschhüter herzlich begrüßt und durch die Mitarbeiter des Caritaszentrums Neuwerk mit einer schönen weihnachtlichen Dekoration, liebevoller Bedienung und natürlich hervorragendem Essen überrascht. Nach dem abschließenden Nachtisch fiel es uns richtig schwer, uns zum Pfarrheim aufzumachen. Dort erwartete uns aber ein Höchstmaß an weihnachtlicher Bastel- und Dekorationskunst, die von einer langen Vorbereitungszeit kündete.

„Engel, es gibt sie!“ Das Betreuungsteam stellte uns in Beiträgen die Engel vor, die jeder in seinem Leben braucht und sich besonders für das Jahr 2020 erhofft. Der Engel der Stille hat in unserem Leben, das oft von großem Lärm bestimmt wird, eine große Bedeutung, damit wir die leisen Zwischentöne unserer Mitmenschen auch hören. Der Engel des Aufbruchs soll uns Mut und Kraft geben für die vielen Veränderungen, die in der Welt passieren und die uns das Alter beschert. Der Engel der Gemeinschaft findet an jedem Donnerstag Einkehr in der Seniorenstube und beschert uns ein beglückendes Miteinander. Der Engel der Begeisterung hilft uns, unser jährliches Programm zu gestalten, uns immer wieder zu überraschen und zu genießen. Der Engel der Liebe steht als Motto im Mittelpunkt jeder Veranstaltung.

Zwei Seniorenstubenbesucher stellten ihre Erfahrung mit Engeln wie folgt dar: „Es gibt auch Engel auf Erden ohne Flügel, weißem Gewand und gold'nem Stern. Sie leben auf der Erde, öffnen ihr Herz und sind stets zur Hilfe bereit. Wir haben solche Engel und wünschen sie uns auch für die Zukunft.“ Inge und Günter Buschhüter wurden nach vorne gebeten und konnten den Dank für das gesamte Jahr 2019 und viele guten Wünsche für 2020 entgegennehmen. „Aber Engel brauchen auch gute und zuverlässige Mitarbeiter.“ Auch das Team wurde gelobt und ein herzliches Dankeschön entgegengebracht. „Alle Engel brauchen vielfältige Unterstützung, die offen oder im Verborgenen geleistet wird.“ Diese Worte wurden an die Gäste gerichtet und diese gebeten, der Seniorenstube immer treu zu bleiben und für sie zu werben.

Den Abschluss der Adventsfeier bildete eine Überraschung, die aus einem siebenstimmigen Chor bestand, der das Weihnachtslied „Örr Kenger ach kommt doch, ach kommt doch enns all.“ im Dialekt vortrug und stürmisch gefeiert wurde. Von allen Weihnachtsliedern, die an diesem Nachmittag gesungen wurden, war das ein ganz besonderes.             

Christel Mixdorf

2019 Seniorenstube Adventsfeier

Mo 13. Jan 2020
22 Bilder